Automatische Agraffiermaschine zum Aufsetzen und Befestigen der Drahtverschlüsse für Sektflaschen, mit einer Höchstproduktion von 3.000 Fl/h.
Der einfache mechanische Aufbau und die unkomplizierte Wartung garantieren einen praktischen Einsatz und einen reibungslosen Betrieb.
Zur Sicherstellung eines kontinuierlichen und sicheren Betriebs der Agraffiermaschine und der automatischen Aufsetzvorrichtung der Drahtverschlüsse erfolgt der Antrieb aller beweglichen Elemente über ein vollmechanisches System.
Fehlt der Drahtverschluss auf der Flasche, wird die Maschine unverzüglich von den elektronisch gesteuerten Kontrollsystemen angehalten.
Der Rahmen ist vollständig mit rostfreiem Stahl verkleidet, inklusive Getriebemotor mit Frequenzumrichter, Schaltschrank und Unfallschutzvorrichtungen aus rostfreiem Stahl.
Durch einfaches Auswechseln des Sterns und Höhenverstellung der Maschine können unterschiedliche Flaschenformate bearbeitet werden (Demi 0,375, Imperial 0,75 und Magnum 1,5).
Das automatische Drahtverschluss-Magazin ist im Lieferumfang enthalten.

VERSIONEN

  • Agraffa 108 mit 1 Köpfen für eine Höchstproduktion von 3.000 Fl/h
  • Agraffa 40 mit 4 Köpfen für eine Höchstproduktion von 4.000 Fl/h
  • Agraffa 80 mit 8 Köpfen für eine Höchstproduktion von 8.000 Fl/h
  • Agraffa 120 mit 12 Köpfen für eine Höchstproduktion von 12.000 Fl/h