Ein großes Problem der Kapselaufsetzer besteht in den zahlreichen Bechern, die der Kunde bei jedem Wechsel des Kapseltyps austauschen muss.
Das Nortan Entwicklungszentrum hat einen neuen Becher entworfen und patentiert, der unabhängig von Kapsellänge und -material an alle Kapseldurchmesser angepasst werden kann.
Dieser Becher ist mit einer externen Zwinge ausgestattet, mit der die Sektoren in seinem Inneren symmetrisch verstellt werden können. Auf diese Weise wird der Innendurchmesser für alle Kapseltypen auf das optimale Maß reduziert oder erhöht. Außerdem ist der Becher mit einem speziellen Hebel versehen, der die Kapsel unabhängig von ihrem Durchmesser festhält.
Dieser Bechertyp kann auf allen Schrumpf- und Anrollmaschinen eingesetzt werden. Während der Einstellphase muss er nicht demontiert werden, sondern es ist ausreichend, die entsprechende Zwinge solange zu drehen, bis der gewünschte Durchmesser erreicht ist.