Auf Anfrage des Kunden kann die Maschine mit einer Vorrichtung ausgestattet werden, die defekte Flaschen vom Hauptband entnimmt und auf ein separates Auslaufband übergibt.
Die Firma Nortan hat hierzu einen speziellen Entnahmestern entwickelt, der mit Vakuum-Technologie arbeitet.
Jeder Sternbereich ist mit einem Saugnapf ausgestattet, der mit einer einfahrbaren Halterung verbunden ist. Über einen eigens zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer und einer hohen Zuverlässigkeit entwickelten Rotor wird in dem Moment, in dem die Flasche in den Entnahmebereich gelangt, am betroffenen Saugnapf ein Vakuum hergestellt. Durch die Depression kehrt die einfahrbare Halterung zurück, und lehnt die Flasche an den Entnahmebereich an, so dass diese während der Entnahme vom Band stabil ist. Sobald sie sich über dem Auslaufband befindet, wird die Flasche losgelassen, und eine Rückkehrfeder löst den Saugnapf ab.
Diese Lösung kann auf allen Maschinen montiert werden, entweder unmittelbar nach dem Kapselaufsetzer, oder am Ende der Maschine, nach dem Auslaufstern des letzten Turms.