In Kürze werden wir in der Weinkellerei Valentin Bianchi in San Rafael  (Argentinien) wurde installiert und getestet  neuen Maschine “Marka 120” zur Anbringung eines Logos aus Siegellack auf der Flaschenschulter vornehmen.
Diese innovative, bis zum heutigen Tage einzige Maschine ihrer Art wurde zur Gewährleistung einer Stundenproduktion von 7,000 Flaschen entworfen.
Mit Hilfe spezieller Warm-Sprühvorrichtungen ist sie imstande, einen Tropfen flüssigen Siegellacks auf der Flaschenoberfläche aufzubringen, der anschließend mit einem Spezial-Stempel geprägt wird.
Der Lack wird in einem Ofen geschmolzen, und anschließend unter Einsatz spezieller Spray-Pistolen auf die Flasche gesprüht. Letztere stammen von der Firma Preo s.r.l. aus Mailand, einem führenden Unternehmen der Klebebranche (www.preo.it).
Am Anfang wird die bereits etikettierte Flasche so ausgerichtet, dass der Lack im Verhältnis zum Etikett in einer vorab festgelegten Position aufgebracht wird. Dank einer vollständig mechanischen Bewegung “folgen” die Spray-Pistolen der Flasche ein Stück, wodurch der Lack in der richtigen Position aufgesprüht werden kann. In der abschließenden Phase wird der noch weiche Tropfen mit Hilfe eines Stempels mit dem Kundenlogo geprägt.
Mit der Herstellung dieser Maschine erweitert die Firma Nortan ihr Maschinenspektrum zum x-ten Male, um die Erfordernisse ihrer Kunden so gut wie möglich zufrieden zu stellen und ein technologisch fortschrittliches Erzeugnis herzustellen, das imstande ist, mit der Innovation Schritt zu halten.