Monoblock zum Aufsetzen, Anfalten und Glätten von Sektkapseln
Aufbau:

Automatischer Aufsetzer für Sektkapseln, inklusive Verschlusskontrolle auf Vorhandensein des Drahtkorbs auf der Flasche und Kapseltrennvorrichtung mit Nadeln
Turm mit Sektköpfen zum Anfalten und Glätten der Kapseln
Getriebemotor mit Frequenzumrichter
Universalschnecke zur Bearbeitung verschiedener zylindrischer und konischer Flaschenformate
Sterne und Förderer für ein einziges Flaschenformat
PLC-Steuerung der elektronischen Komponenten
Fotozelle am Maschineneingang zur Steuerung der Maschinengeschwindigkeit in Abhängigkeit vom ankommenden Flaschenfluss
Fotozelle zur Verhinderung von Staus im Ausgang
Rahmen komplett mit rostfreiem Stahl verkleidet
Schaltschrank und Unfallschutzvorrichtungen aus rostfreiem Stahl
Elektronische Steuerung der Dauer des Glättvorgangs mittels Profibus-System

VERSIONEN

  • PRISMA 30 S mit 3 Köpfen für eine Höchstproduktion von 2.700 Fl/h
  • PRISMA 40 S mit 4 Köpfen für eine Höchstproduktion von 3.500 Fl/h
  • PRISMA 60 S mit 6 Köpfen für eine Höchstproduktion von 5.400 Fl/h
  • PRISMA 80 S mit 8 Köpfen für eine Höchstproduktion von 7.000 Fl/h
  • PRISMA 110 S mit 10 Köpfen für eine Höchstproduktion von 9.000 Fl/h
  • PRISMA 120 S mit 12 Köpfen für eine Höchstproduktion von 11.000Fl/h
  • PRISMA 160 S mit 16 Köpfen für eine Höchstproduktion von 15.000Fl/h
  • PRISMA 240 S mit 24 Köpfen für eine Höchstproduktion von 22.000Fl/h
  • PRISMA 200 S mit 20 Köpfen für eine Höchstproduktion von 18.000Fl/h
  • PRISMA 380 S mit 38 Köpfen für eine Höchstproduktion von 35.000Fl/h

AUF ANFRAGE ERHÄLTLICH:

  • Flaschenhals-Trocknung
  • Verschlusskontrolle auf Vorhandensein der Kapsel
  • Neue Universalsterne für den Flaschentransport, ohne jede Notwendigkeit einer Einstellung, für alle Durchmesser und Konizitäten, mit internationalem Patent
  • Magazin in Regalausführung mit einer Kapazität von 10.000 Kapseln
  • Linearausleitung auf ein Band für Flaschen ohne Kapsel
  • Stern zur Ausleitung der Flaschen ohne Kapsel vor dem Glätten
  • Elektronische Zentriervorrichtung der Schrift zwischen den Kapselfalten
  • Mechanische Zentriervorrichtung von Flasche und Kapsel
  • Mechanische Zentriervorrichtung für kurze Kapseln auf dem Flaschenhals
  • Automatische Abheber, mit der Möglichkeit der Auswahl der gewünschten Flasche aus der am Bildschirm angezeigten Reihe